Home » Kredit ohne Schufa

Kredit ohne Schufa

Nicht jeder erfüllt die Kriterien zur Vergabe eines Kredits. Das hat verschiedene Gründe: Vor einer Kreditzusage überprüfen die Geldinstitute die Kreditwürdigkeit (Bonität) ihrer Kunden sehr sorgfältig, um das Risiko von Zahlungsausfällen zu minimieren. Die übliche Praxis der Banken hierbei ist eine Kontrolle des Einkommensnachweises und eine Anfrage bei der Schufa, die aber in vielen Fällen falsche Aussagen liefert. Im Verfahren des sogenannten Kredit-Scorings werden nach Aussagen von Kritikern auch allgemeine Angaben wie z. B. die Wohngegend und die gefahrene Pkw-Marke mit einbezogen. Das Ergebnis sind oft verfälschte oder falsche Daten. Außer für die generelle Ablehnung eines Kredits ist das Scoring-Verfahren noch für einen anderen Aspekt verantwortlich. Viele Banken berechnen einen individuellen Zinssatz aufgrund der Bonität des Kunden. Aus diesem Grund erhalten meist nur wenige Kunden den mit viel Aufwand beworbenen günstigen Zinssatz.

Aber noch schlimmer ist die Ablehnung eines Kredits wegen einer schlechten Schufa-Auskunft, besonders wenn diese fehlerhaft und damit unrichtig ist. Es gibt aber glücklicherweise einige seriöse Kreditgeber, die einen Kredit ohne Schufa anbieten und die Kreditwürdigkeit des Kunden auf andere Art und Weise prüfen. Diese Anbieter fordern grundsätzlich ein festes Einkommen, das hoch genug ist, um die monatlichen Raten zahlen zu können sowie ein solider Finanzstatus.


Weiter unten werden zwei aktuell sehr interessante Anbieter von Krediten ohne Schufa vorgestellt. Man sollte aber beachten, dass es gerade auf dem Sektor der Kredite ohne Schufa zahlreiche schwarze Schafe gibt, die mit überhöhten Zinsen und/oder Vorkosten ihre Kunden abzocken.

Bon-Kredit

Der Kredit-Vermittler Bon-Kredit ist in der Schweiz beheimatet. Seine Zinssätze starten bei 4,9 % effektiven Jahreszins. Besonders erwähnenswert ist die 35-jährige Erfahrung der Firma, die während dieser Zeit schon zahlreiche Kundenwünsche erfüllen konnte. Der Kreditrahmen reicht bis 100.000 Euro und der Kreditbetrag ist zur freien Verfügung. Das bedeutet, dass der Kunde das geliehene Geld nach Belieben und nicht nur zweckgebunden nutzen kann. Abhängig von der Höhe der monatlichen Rate ist eine Laufzeit von 12 bis 120 Monaten möglich, sodass der Kredit auch für Kunden mit schwachem Einkommen bezahlbar bleibt. Eine Besonderheit bei dem schweizerischen Unternehmen Bon-Kredit ist, dass auch Rentner bis zu einem Alter von 75 Jahren einen Kredit beantragen können. Selbstverständlich gibt es auch Kredite ohne Schufa-Auskunft.

Bon-Kredit Kreditkonditionen:

Effektiver Jahreszins: 4,90% – 16,90%
Sollzinssatz ab 4,83% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit
Nettokreditbetrag: 1.000 – 100.000 Euro
Vertragslaufzeit: 12 – 120 Monate

Repräsentatives Beispiel:

Effektiver Jahreszins: 9,95%
Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit
Nettokreditbetrag: 10.000 Euro
Vertragslaufzeit: 72 Monate

Comments are closed.